Aus meinem ganz normalen Leben

 

* Startseite     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren








Nordeuropäischer Samstag

Man gehe am Nachmittag in ein Schwedisches Möbelhaus, das mal ein Herr in Elmentaryd gegründet hat, dort ins Restaurant und lasse sich Kötbuller schmecken. Dann haben die einen Schwedischen Lebensmittelshop und dort schlägt man nochmal richtig zu und füllt die Einkaufstüten.

So bepackt freut man sich auf den Abend, denn das Fernsehprogramm in Deutschland st grottenschlecht - aber man kann unter www.ruv.is den Isländern zuschauen, wie sie ihre ersten Kandidaten für den Song Contest 2009 vorstellen...
10.1.09 17:26
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung